D A T E N S C H U T Z E R K L Ä R U N G

1. Allgemein

  1. Diese Website wird vom Floridsdorfer Athletiksport-Club, kurz FAC Wien, Hopfengasse 8, A-1210 Wien, ZVR-Nummer 554176528, WFV-Nummer 1031 (in der Folge auch kurz „FAC Wien“, „wir“, „uns“, „unser“ genannt), betrieben. Dieser ist aktuell Alleingesellschafter der FAC Wien, Floridsdorfer Athletiksport-Club GmbH, FN 454473v. Gegenständliche Mitteilung beschreibt, wie wir, als datenschutzrechtlich Verantwortliche iSd Art 4 Z 7 DSGVO, Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten.
  2. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Websites.
  3. Wir informieren sie gemäß den einschlägigen Datenschutzbestimmungen, nämlich insbesondere aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem DSG 2018 über die Datenverarbeitung, deren Zweck und Ihre Rechte daraus.
  4. Die DSGVO enthält Vorschriften zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr solcher Daten. Gegenständliche Verordnung schützt die Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen und insbesondere deren Recht auf Schutz personenbezogener Daten (Grundrecht auf Datenschutz; siehe die Verfassungsbestimmung des § 1 DSG). Der FAC Wien würdigt diese Rechte.
  5. Sie erklären sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden.

2. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir über Sie?

  1. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen und somit Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.
  2. Im Zuge des Besuches dieser Website werden wir folgende Informationen erheben: Das Datum und die Uhrzeit des Aufrufes einer Seite auf unserer Website, Ihre IP-Adresse, Name und Version Ihres Web-Browsers, die Website (URL), die Sie vor dem Aufruf dieser Website besucht haben, bestimmte Cookies (siehe Punkt 7. unten) und jene Informationen, die Sie uns beispielsweise im Zuge Ihrer Mitgliedschaft bekanntgeben und/oder im Rahmen weiterer Korrespondenz überlassen, zudem Daten die in öffentlich zugänglichen Quellen ersichtlich sind.
  3. Sollten Sie unsere Website besuchen, mit uns in Kontakt treten, an einem unserer Wettbewerbe und/oder Werbeaktionen sowie Umfragen teilnehmen, geben Sie dem FAC Wien möglicherweise Daten über Ihre Person bekannt. Überdies Daten, die auf die Zahlung von Spenden und Mitgliedsbeiträge zurückführen sein könnten.
  4. Bei Ihrer Kontaktaufnahme via E-Mail, Brief, Telefon oder Telefax werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und geringfügig anlassbezogene Daten) gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten, Ihr Anliegen zügig zu bearbeiten und damit mit Ihnen wieder in Kontakt getreten werden kann. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, so nicht ein Vertrag zwischen uns zustande kommt und sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist bzw. wird die Datenverarbeitung auf das gesetzliche Mindestmaß eingeschränkt, falls gesetzlich Aufbewahrungsfristen vorgesehen sind. Im Falle eines Vertragsabschlusses ist die Datenschutzerklärung im Vertrag für die Datenverarbeitung beachtlich.
  5. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Waren oder Services auf unserer Website zu erwerben, erheben wir außerdem Ihre Liefer- und Rechnungsadresse sowie Angaben zu den Zahlungsmodalitäten. Ihre Zahlungsdaten werden nicht von uns, sondern durch einen externen Zahlungsdienstleister gespeichert.
  6. Sofern Sie sich dazu entschließen sollten, einen unserer Newsletter zu abonnieren, so erheben wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Geschlecht sowie Ihr Geburtsdatum.
  7. Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir automatisiert folgende Daten erheben: Ihre IP-Adresse, Log-In Daten, Standort, Browser Plug-in-Typen und Versionen, Betriebssystem und Informationen zu Ihrem Besuch.
  8. Die automatische Datenerhebung erfolgt durch den Einsatz verschiedener Technologien, einschließlich sogenannter „Cookies“.

3. Für welche Zwecke werden Ihre Daten verarbeitet?

  1. Der FAC Wien wird Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verarbeiten:
    • a) um Ihnen diese Website zur Verfügung zu stellen und um diese Website weiter zu verbessern und zu entwickeln sowie Einkäufe über diese Website zu ermöglichen;
    • b) um Nutzungsstatistiken erstellen zu können;
    • c) um Angriffe auf unsere Website erkennen, verhindern und untersuchen zu können;
    • d) um auf Ihre Anfragen antworten zu können;
    • e) um den Vereinszweck zu erfüllen;
    • f) um Mitgliedsbeiträge und Spenden einzuheben und
    • g) zur Führung eines Mitgliederverzeichnisses.
  2. Vorausgesetzt Sie haben der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen (Widerspruchsrecht, Art 21 DSGVO), verwenden wir Ihre Daten für die Verwaltung und Fehlerbehebung sowie zur Übermittlung von Marketingmaterial, zur Erstellung von Einladungen für Veranstaltungen des FAC Wien oder dessen Sponsoren.

4. Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

  1. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist grundsätzlich unser überwiegendes berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, das darin besteht, die unter Punkt 3. angeführten Zwecke zu erreichen.
  2. Art 6 Abs 1 lit a DSGVO dient uns als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen.
  3. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Produkten unseres Fanshops oder die Erbringung einer Dienstleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art 6 Abs 1 lit b DSGVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu unseren Produkten im Fanshop oder Leistungen. Unterliegt der FAC Wien einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art 6 Abs 1 lit c DSGVO.

5. Benützung der Website durch unmündige Minderjährige (Kinder unter 14 Jahren)

  1. § 4 Abs 4 DSG 2018 besagt, dass bei einem direkten Angebot der Informationsgesellschaft, die Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO rechtmäßig ist, wenn das Kind sein vierzehntes Lebensjahr vollendet hat.
  2. Solltest Du unter 14 Jahre alt sein, musst Du bitte zuerst die Einwilligung Deiner Eltern/Erziehungsberechtigten einholen., bevor Du uns Daten über unsere Website übermittelst.
  3. Ohne die Einwilligung ist die Angabe von Daten untersagt.
  4. Sofern Du uns trotzdem Daten weiterleitest, wird die Datenverarbeitung ab Kenntniserlangung eingestellt.

6. An wen werden Ihre personenbezogenen Daten übermittelt?

  1. Zu den oben genannten Zwecken werden wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Empfänger übermitteln:
    • a) Der FAC Wien als Alleingesellschafter der FAC Wien, Floridsdorfer Athletiksport-Club GmbH, FN 454473v, kann Daten innerhalb der Unternehmensgruppe iSd DSGVO und zukünftig zu gründende verbundene Körperschaften, an Businesspartner, Sponsoren sowie an weitere in dieser Erklärung angegebene Dritte für die in gegenständlicher Erklärung angeführten Zwecke weitergeben.
    • b) Die Weitergabe von Daten innerhalb der Unternehmensgruppe für interne Verwaltungszwecke, einschließlich der Verarbeitung personenbezogener Daten von Kunden; Businesspartner, Sponsoren kann auch an zukünftig zu gründende Körperschaften erfolgen.
    • c) Falls Ihre Daten zur Erfüllung von Pflichten erforderlich sind, werden diese an von uns (beauftragte) Auftragsverarbeiter wie Behörden, Einrichtungen, Steuerberater, IT-Dienstleister, Versandunternehmen, Kreditinstitut etc. übermittelt.
  2. Jeder Auftragsverarbeiter ist vertraglich dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Zuge der jeweiligen Leistungserbringung zu verarbeiten.

7. Cookies

  1. Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Computer gespeichert werden können, wenn Sie eine Website besuchen. Sie richten keinen Schaden an. Grundsätzlich werden Cookies verwendet, um Nutzern zusätzliche Funktionen auf unserer Website zu bieten. Sie können zum Bespiel verwendet werden, um Ihnen die Navigation auf einer Website zu erleichtern, es Ihnen zu ermöglichen, eine Website dort weiter zu verwenden, wo Sie sie verlassen haben und/oder Ihre Präferenzen und Einstellungen zu speichern, wenn Sie die Website wieder besuchen. Cookies können auf keine anderen Daten auf Ihrem Computer zugreifen.
  2. Die meisten der Cookies auf der Website sind sogenannte Session-Cookies. Sie werden automatische gelöscht, wenn Sie unsere Website wieder verlassen. Dauerhafte Cookies hingegen bleiben auf Ihrem Computer, bis Sie manuell in Ihrem Browser löschen. Wir verwenden solche dauerhaften Cookies, um Sie wieder zu erkennen, wenn Sie unsere Website das nächste Mal besuchen.
  3. Wenn Sie Cookies auf Ihrem Computer kontrollieren wollen, können Sie Ihre Browser-Einstellungen so wählen, dass Sie eine Benachrichtigung bekommen, wenn eine Website Cookies speichern will. Sie können Cookies auch blockieren oder löschen, wenn Sie bereits auf Ihrem Computer gespeichert wurden. Wenn Sie mehr darüber wissen möchten, wie Sie diese Schritte setzen können, benützen Sie bitte die „Hilfe“-Funktion in Ihrem Browser.
  4. Beachten Sie bitte, dass das Blockieren oder Löschen von Cookies Ihre Online-Erfahrung beeinträchtigen und Sie daran hindern könnte, diese Website vollständig zu nutzen.

8. Anbindung an soziale Netzwerke

  1. Unsere Websites stellen eine Verbindung zu sozialen Netzwerken unter Verwendung von Social Media Plug-Ins zur Verfügung. Der gewählte Dienst erhält dann die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Websites besucht haben. Wenn Sie das Plug-In anklicken, während Sie bei dem entsprechenden Dienst eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Profil teilen. Dadurch kann der Dienst den Besuch unserer Websites Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Seitenanbieter keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten oder deren Nutzung durch den Dienst erlangen.
  2. Mit der Aktivierung und Verwendung eines Social Media Plug-Ins stimmen Sie der damit einhergehenden Übermittlung personenbezogener Daten an den gewählten Dienst zu. Nähere Informationen zur jeweiligen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten entnehmen Sie der Datenschutzerklärung des gewählten Dienstes:
  3. Wir behalten uns die zukünftige Verwendung weiterer Social-Media-Plattformen, wie insbesondere Snapchat, Whatsapp, Vimeo, Telegram etc., vor.
  4. Die Zustimmung zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten hinsichtlich oben angeführter Dienste für gegenständliche Zwecke, können lediglich bei den angeführten Plattformbetreibern widerrufen werden.

9. Einsatz von Google Analytics

  1. Unsere Websites verwenden Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („google“).
  2. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert.
  3. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf dem Privacy-Shield-Abkommen und bietet hierdurch eine Garantie, dass der Standard der europäischen Datenschutzrechte eingehalten wird. ( https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).
  4. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der Datenschutz-Grundverordnung. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Websiteauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Nutzerdaten werden für die gesetzlich erforderliche Dauer aufbewahrt und danach gelöscht oder anonymisiert.
  5. Sie können darüber hinaus den Einsatz von Google Analytics verhindern, indem Sie das unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Google Analytics und der damit einhergehenden Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

10. Dauer der Datenspeicherung

Wir werden Ihren Daten nicht länger aufbewahren, als es für unsere Geschäftszwecke oder aufgrund rechtlicher Bestimmungen notwendig ist. Eine längere Speicherung erfolgt nur, soweit dies erforderlich ist, um unsere rechtlichen Aufbewahrungspflichten für Steuer- und Buchhaltungszwecke zu erfüllen.

11. Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Gemäß dem Datenschutzrecht der Europäischen Union verfügen Sie über folgende Rechte:

11.1 Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO)

  1. Sie haben das Recht auf eine Kopie der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, sowie auf bestimmte Angaben darüber, wie wir diese Daten verwenden.
  2. Ihre personenbezogenen Daten werden Ihnen in der Regel schriftlich zur Verfügung gestellt, sofern Sie dies aufgrund einer mündlichen Bekanntgabe wünschen oder wenn Sie die Anfrage auf elektronischem Wege gestellt haben. In diesem Fall werden Ihnen die Informationen, soweit möglich, auf elektronischem Wege zur Verfügung gestellt.

11.2 Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)

Wir unternehmen angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass die Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, korrekt und vollständig sind. Wenn Sie jedoch nicht glauben, dass dies der Fall ist, können Sie uns bitten, die Daten zu aktualisieren oder zu ändern.

11.3 Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO)

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten („Recht auf Vergessen werden“) zu verlangen, insbesondere wenn die von uns gesammelten personenbezogenen Daten nicht mehr für den ursprünglichen Zweck erforderlich sind oder wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Dies muss jedoch gegen andere Faktoren abgewogen werden. Zum Beispiel könnten wir gesetzliche und regulatorische Verpflichtungen haben, die dazu führen, dass wir Ihrem Wunsch nicht nachkommen können.

11.4 Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (Artikel 18 DSGVO)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

  • a) Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • b) Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, Sie lehnen Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • c) Wir benötigen Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • d) Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art 21 Abs 1 DSGVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen.

11.5 Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)

Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht zu verlangen, dass wir personenbezogene Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, an einen Dritten Ihrer Wahl weitergeben.

11.6 Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)

  1. Sie haben das Recht, einer Verarbeitung zu widersprechen, die auf unseren berechtigten Interessen beruht. Sofern wir keinen zwingenden berechtigten Grund für die Verarbeitung haben, werden wir die personenbezogenen Daten nicht mehr auf dieser Grundlage verarbeiten, wenn Sie dem widersprechen.
  2. Beachten Sie jedoch, dass wir unter Umständen nicht in der Lage sind, bestimmte Dienstleistungen oder Leistungen zu erbringen, wenn wir nicht in der Lage sind, die erforderlichen personenbezogenen Daten zu diesem Zweck zu verarbeiten.

11.7 Rechte im Zusammenhang mit einer automatisierten Entscheidungsfindung

  1. Sie haben das Recht, sich einer automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling, die für Sie rechtliche Wirkung entfaltet oder eine ähnliche signifikante Wirkung hat, nicht zu unterziehen.
  2. Der FAC Wien nutzt im Allgemeinen keine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling im Beschäftigungskontext, wenn Sie jedoch einer automatisierten Entscheidung ausgesetzt waren und mit dem Ergebnis nicht einverstanden sind, können Sie uns über die untenstehenden Möglichkeiten kontaktieren und uns bitten, die Entscheidung zu überprüfen.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde erheben. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde,
Barichgasse 40-42, 1030 Wien.

12. Unsere Kontaktdaten

Sollten Sie zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Fragen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte an uns:

Floridsdorfer Athletiksport-Club, kurz FAC Wien

ZVR-Nummer 554176528, WFV-Nummer 1031

Hopfengasse 8

A-1210 Wien

sekretariat@fac.at

Zuletzt aktualisiert am: [22.03.2019]

FAC-Jugend verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen